Tolles Lampendesign: Gute Sicht mit Sichtbeton

Sie schauen stylisch aus, wirken leicht – sind aber äußerst stabil und extrem haltbar: Designer-Lampen aus dem ökologischen Material Sichtbeton verleihen jedem Raum eine Extraportion Charme! 

Dass Sichtbeton innen wie außen zeitlose Schönheit ausstrahlt, wissen Planer und Architekten längst. Aber Beton, der von der Decke hängt? Daran müssen sich selbst Insider erst gewöhnen. Viele Innenarchitekten und Designer aber setzen auf den allergieneutralen Baustoff als Naturmaterial für Einrichtungsgegenstände.

Beton im Haus – und nicht nur Lampen: Couchtisch von „Betong“

Unbegrenzte Oberflächen-Vielfalt

Wie beim Hausbau sind auch bei Lampen alle erdenklichen Sichtbeton-Oberflächen möglich. Besonders fließfähiger und feinkörniger Beton bildet die Struktur der Schalung entsprechend gut ab, weiters wird durch Zugabe von Farbpigmenten ein durch und durch dauerhaftes Einfärben erreicht – die Farbpalette ist praktisch unbegrenzt! Gerade hier hat die Betontechnologie eine enorme Entwicklung gemacht, um dafür zu sorgen, dass die Farbgebung exakt den Vorstellungen entspricht.

Schöne Lampen für lange Freude

Die gegossenen Lampen sind dank spezieller Rezepturen überraschend leicht, wiegen oft kaum mehr als ein Kilo und sind so selbst für Leichtbaudecken kein Problem. So tragen Beton-Lampen durch den typischen Charme unseres Baustoffs zur wohligen Raumatmosphäre bei. An diesen reinen Naturprodukten hat man lange seine Freude.

Ein schönes Beispiel für Beton-Lampen finden Sie unter www.beton-moebel.at unter der Rubrik „Kleinteile“.

Copyright © 2022 Beton Dialog Österreich